Reich Gottes

Für Juden und Christen bezeichnet Gottes Reich eine Welt, in der Gottes Wille geschieht, der alles Böse überwunden und alle Schuld vergeben hat, so dass Leid, Schmerz und Tod ein Ende haben. Nicht erst im Jenseits, sondern bereits hier auf Erden soll dieses Reich Gestalt annehmen. Für Christen sind Wirken, Tod und Auferstehung Jesu Christi der entscheidende Anfang dieses Reiches, sein Einbruch in die gottfeindliche Welt.
Hans Küng

Wie kannst Du in das Reich Gottes investieren?

Der Prediger sprach: “Lasst uns in das Reich Gottes investieren“,
und schon lief der Klingelbeutel rum.

Haben deine Prediger die einfache Antwort “Zahle (mindestens) den Zehnten
dann bist Du auf dieser Seite genau richtig deine & deren Motivation zu hinterfragen.

Bleibt die provokante Frage:
Was soll Gott mit diesem Geld? Kann er sich damit Wünsche erfüllen und sich Sachen kaufen, die er sich sonst nicht leisten könnte?