brutto/netto

Wenn Du den Zehnten als 10% deines Einkommen verstehst,
wirst Du Dir sicher auch schon mal die Frage gestellt haben:
Ist der Zehnte vom BRUTTO– oder NETTO-Einkommen her zu bestimmen?

Einfache Hilfestellung eines Zehnten-Empfängers:
Wenn Du den BRUTTO Segen empfangen willst, solltest Du auch BRUTTO zahlen.

Das klingt sehr plump, ist es auch:
Hier wird nämlich einfach an die menschliche Habgier appelliert!